MIGROS Demokratie

Die MIGROS wäre direktdemokratisch organisiert, würden ihre Eigentümer, also Sie die Genossenschafterin, Sie der Genossenschafter, ihre Rechte wahrnehmen. 

Wahlen ins MIGROS Parlament

Alle 4 Jahre fänden Wahlen in das MIGROS Parlament statt. Leider wurden diese Wahlen im Laufe der Zeit durch stille Wahlen ersetzt. Heute werden die Genossenschaftsräte durch die Verwaltung eingesetzt. Wir Eigentümer haben drei Möglichkeiten, die Wahlen wieder einzuführen. Sehen Sie dazu unsere SORGIM  Strategie.

Initiative

Die Genossenschafter haben analog dem schweizerischen und kantonalen Initiativrecht ein MIGROS Initiativrecht. Gemäss Artikel 29 der MIGROS Statuten muss eine Initative von 5% der Genossenschafter unterzeichnet sein. Zudem heisst es:

"Die Unterzeichner einer Initative haben nebst ihrer Unterschrift eigenhändig anzugeben: Name, Vorname, Geburtsjahr, Anteilschein Nummer und vollständige Adresse."

Wir werden deshalb erst die nötigen Stimmen online sammeln und bei erreichter  Anzahl, jeder Person die Initiative zum unterzeichnen zusenden.

Weiter zur Initative: JA zur Preisanschrift am Produkt und am Regal.

 

Resource center offers counseling, prom dresses

All kind of Women' Clothing,Men's Clothing,Toys, Kids & Baby,Shoes,Bags,CellPhone Accessorie. Find what's your want from www.yolobaba.com!

All kind of Women' Clothing,Men's Clothing,Toys, Kids & Baby,Shoes,Bags,CellPhone Accessorie. Find what's your want from www.yolobaba.com!